Der Halbmarathon vom Rübenlauf am Sonntag, den 18.Sep 2016, war beim strahlendem Sonnenschein des Spätsommers nach dem 10 km Nachtlauf vom Sportscheck in Hannover am 16.Sep ein weiterer Höhepunkt an diesem Wochenende. Ich bin früh mit einem Laufkumpel zur Laufveranstaltung in Hemmingen gefahren. Der Start war um 9:05 Uhr. Gleich nach dem Start sind wir relativ entspannt gelaufen. Die Laufwege verliefen in Wohnsiedlungen, auf Feld-und Waldwegen. Die Organisation und die Verpflegung durch die Veranstalter war bestens. Ich habe das Tempo so ausgewählt, daß der Lauf in einer moderaten Kraft-Ausdauerbelastung abgeschlossen wird. Das heißt ein Fitnesslauf statt ein Leistungslauf zu absolvieren. Der Laufrythmus war gut mit einem Durchnitttempo von ca. 5 min/km. Die Laufatmosphäre war sehr angenehm und wieder mal viele Lauffreunde gesehen und auch neue Läufer kennengelernt. Es hat viel Spaß gemacht wieder mal einen neuen Lauf mitzumachen:)